slide1

Doppelmembran-Wände

slide2

Lichtdurchlässige Konstruktion

slide3

Membranstruktur auch von Innen

slide4

luftgefüllte Architektur

slide5

Doppelkuppel

slide6

Innenkonstruktion der Doppelkuppel

slide7

luftgefüllte begehbare Objekte

slide8

luftgefüllte begehbare Objekte

slide9
slide10

luftgefüllte begehbare Objekte

slide11

luftgefüllte begehbare Objekte

slide12

begehbarer Fußball

slide13

textile Architektur

slide14

aufblasbares Veranstaltungszelt

slide15

aufblasbares Veranstaltungszelt

slide16

aufblasbares Veranstaltungszelt

Technische Daten

B1 auf
Anfrage
IP44 auf
Anfrage
optional
erhältlich
Individuelles
Branding möglich

begehbare luftgefüllte Objekte

Immer wieder stellt sich die Frage Plattformen für Events, die an mehreren Orten stattfinden sollen, so zu konstruieren, dass diese nicht nur ihren Zweck erfüllen, sondern auch einfach und schnell im Auf- und Abbau sind und optisch einladen und zum präsentierten Thema passen. Begehbare lüftgefüllte Objekte liefern hierfür eine ideale Lösung.  

Die Hülle der Objekte besteht aus doppellagigem Material, dessen Zwischenraum mit Luft befüllt wird. Damit sich die Hülle nicht im luftgefüllten Zustand zu allen Seiten ausdehnt, werden im Inneren Verbindungen zwischen den beiden Hüllenteilen angebracht. Dadurch entsteht die Membranform die von Außen, wie auch im Inneren des begehbaren Objekts zu sehen ist. Die genaue Anordnung dieser Verbindungen ist Variabel, wodurch unterschiedlichtse Optiken erreicht werden. 

Das Material der begehbaren aufblasbaren Objekte ist mit zwi­schen 70 – 300 gr/ m² sehr leicht, was sich besonders beim Transport bemerkbar macht. Auch das Packmaß im Abgebauten Zustand ist deutlich überschaubarer als das von starren Konstruktionen, was den Transport sowie die Einlagerung problemlos macht. 

Erfahren Sie mehr zum Projekt...

Membrankonstruktion / Smart

Lassen Sie sich von Herrn Mainzer persönlich beraten...

Weitere Produkte in dieser Kategorie

Aufblasbares Bühnendesign