slide1

Prototyp in mannshoher Ausführung

slide2
slide3
slide4

textile Säulen mit großem Durchmesser, dicht beieinander stehend als Labyrinth

slide5

Qualitative Unterstützung bei Kunstprojekten

MainzAir sorgte bereits mehrfach für die erfolgreiche Umsetzung vieler Projekte bekannter Künstler - unter anderem für Christo, der mit der Verhüllung des Bundestages für Aufsehen sorgte. Aufblasbare Formen sind ideal um Ideen zu verwirklichen, da beinahe alles möglich ist.

Seit 1978 hat Wolfgang Mainzer einschlägige Berufserfahrung: Zunächst war er Ver­triebs­lei­ter und Pro­ku­rist der Fir­ma GEFA-Flug und ist seit 2008 mit MainzAir selbstständig. Besonders im Bereich der Einzelanfertigungen und innovativen Produktentwicklungen hat er sich über die Jahre eine Vorreiterrolle in der deutschen Inflatable-Szene gemacht. 

Besonders im Bereich der Kunst, wo es große, teils abenteuerliche Visionen umzugesetzen gilt, bewies MainzAir immer wieder Know-How und Geschick. 

Bei allen Fragen zu Kunstprojekten steht Ihnen Herr Mainzer zur Verfügung...


Kunstobjekte in dieser Kategorie

Säulenlabyrinth für das Kleist Museum

Aktivatoren für Flectofold - ITKE

Big Air Package – Christo

Luftgefüllte Wolke - Yediler

Luftgefüllte Doppelhelix - Yediler

Cloud City - Saraceno

Weitere kreative Objekte...

Textile Architektur

Aufblasbare Produktnachbildungen

Heliumballon als Sonderform